Kulturreigen

Vom Fürstenhof ins Wirtshaus – Volksmusik trifft Klassik!

Mitwirkende:
Zillertaler Weisenbläser
Ausseer Bradlmusi/Stmk
Waldramer Sänger/Bayern
Dumfart Trio/OÖ                    
Radauer Ensemble/Sbg

Moderation: Traudi Siferlinger/BR und Peter Margreiter/ORF Tirol


Drei hochkarätige Volksmusikkonzerte stehen heuer im Festspielhaus in Erl im August auf dem Programm! Den Reigen eröffnet ein Abend mit erlesenen Volksmusikgruppen, die sich der Frage widmen werden: Was wäre die Klassik ohne ihre Wurzeln in der Volksmusik? Mitwirken werden unter anderem die Zillertaler Weisenbläser, die Ausseer Bradlmusi, das Dumfart Trio, die Waldramer Sänger und das Radauer Ensemble. Durch den Abend führen Traudi Siferlinger vom Bayrischen Rundfunk und der Obmann des Tiroler Volksmusikvereins, Peter Margreiter.

 

Denken Sie bitte daran, gleich nach Abschluss der Bestellung Namen und Telefonnummern aller Besucher an karten@tiroler-festspiele.at durchzugeben, damit ein Corona-Tracking ermöglicht wird. Alle weiteren Sicherheits- & Hygienemaßnahmen finden Sie HIER.

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Veranstaltung keinen Shuttle-Service zwischen Parkgarage und Festspielhaus geben wird. 

Fri 21. Aug
20:00 h → Festspielhaus Erl