Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Produktionsteams ab sofort eine/n

Werkstätten-/Produktionsleiter*in

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Leitung und Sicherstellung einer reibungslosen Produktion der Bühnenbilder mit Verantwortung für Mitarbeiter, Betriebsmittel und -werkstoffe, Liefertermine und Qualität
  • Organisation und Planung der Werkstätten
  • Handwerkliche Mitarbeit in den Werkstätten und auf den Bühnen
  • Optimierung und Weiterentwicklung aller Arbeitsabläufe und Fertigungsprozesse
  • Führung, Motivation sowie Förderung des Teambuildings
  • Kontinuierliches Berichtswesen der Arbeitspakete
  • Enge Zusammenarbeit mit der technischen Direktion, führen des Werkstättenteams der Abteilungen Malerei, Requisite, Schlosserei, Tischlerei, Koordination mit der Abteilung Bühne
  • Einhaltung der technischen Sicherheitsbestimmungen und Behördenauflagen

 

Sie bringen mit:

  • Eine handwerklich-technische Ausbildung mit Weiterbildung
  • Kenntnisse des Kulissen- und Requisitenbaus
  • Organisationstalent für Arbeitsabläufe
  • Unternehmerisches Denken und eigenständige, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise und hoher Sozialkompetenz
  • Zuverlässigkeit, Kommunikations-, Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten an:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Leitungstätigkeit
  • Monatsbruttogehalt abhängig von Qualifikation und Erfahrung ab EUR 2.800,00 auf Vollzeitbasis (40 Stunden), zzgl. 13. /14. Gehalt. 
  • Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an das technische Büro unter +43 5373/81000 45, von Mo – Do, 09:00 – 12:00 Uhr. 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Motivationsschreiben, Zeugnisse) übermitteln Sie an den technischen Direktor Alexander Paget, technik@tiroler-festspiele.at.

Tiroler Festspiele Erl Betriebsges.m.b.H.
Mühlgraben 56a
A-6343 Erl / Kufstein, Tirol