Neuigkeiten

22. Dezember. 2020
Neue Öffnungszeiten Kartenbüro

30. November. 2020
Aus Winter wird Ostern: Tiroler Festspiele Erl verschieben Winter-Festspiele auf 2021

23. Oktober. 2020
Festspiele präsentieren eigene Produktlinie aus hochwertigen Opernstoffen

11. September. 2020
Wie wir Ihren Konzertbesuch sicher gestalten wollen

07. September. 2020
Polsterkonzert für Kinder: Tuba-Li! Tuba-La!

03. September. 2020
Neues Kartenbüro mit neuen Öffnungszeiten

24. August. 2020
Der Künstler hinter den Plakatmotiven: Max Theo Kehl

10. August. 2020
ORF: "Festspielhaus Erl bietet Plattform für Künstler"

29. Juli. 2020
"Ohne Publikum geht es nicht!" Im Gespräch mit Liviu Holender

09. Juli. 2020
Präsentation der Winterfestspiele 2020/2021 im Festspielhaus Erl!

06. Juli. 2020
Kulturreigen in Erl - der andere Sommer im Festspielhaus

03. Juni. 2020
Persönliche Worte von Julia Malischnig

06. Mai. 2020
Telefonische Öffnungszeiten des Kartenbüros

14. April. 2020
Oper für alle: die neuen Preise der Tiroler Festspiele Erl

01. April. 2020
FAQ - Tickets für die Sommer-festspiele 2020

31. März. 2020
Absage der Sommerfestspiele 2020

10. März. 2020
Absage der Klaviertage

26. Februar. 2020
Die Künstlerin hinter den Motiven: Melanie Siegel

25. Februar. 2020
TV-Tipp: "Kultour mit Holender: Erl - Festspiele in den Alpen"

20. Februar. 2020
Beethoven-Spezial, Trio-Pass & mehr: Entdecken Sie die Abos der Tiroler Festspiele Erl

02. Januar. 2020
Generalver-sammlung beschließt die Einrichtung eines Aufsichtsrates

10. Dezember. 2019
Pausen- & Endzeiten der Winter-Festspiele

05. Dezember. 2019
Umbesetzung: Dörte Lyssewski springt für Dagmar Manzel in "Dort ist das Glück" ein

21. November. 2019
Präsentation der Sommer-Festspiele 2020

17. November. 2019
Rusalka: von Elfen, Nixen und Wassermännern

22. Oktober. 2019
Entdecken Sie die Vielfalt der Tiroler Festspiele Erl mit dem Trio-Pass

21. Oktober. 2019
TV-TIPP: "Heimatleuchten: Rund um Kufstein"

18. Oktober. 2019
Programm des Silvester-konzertes

04. Oktober. 2019
Verlosung: Erntedank

01. Oktober. 2019
Vorwort zu den Erntedanktagen

30. September. 2019
ORF III überträgt "Die Vögel" der Sommer-Festspiele 2019

01. Juli. 2019
Tiroler Festspiele Erl & Ticket Gretchen

18. Juni. 2019
Leokino Innsbruck zeigt Hitchcocks "Die Vögel" in Zusammenarbeit mit den Tiroler Festspielen Erl

21. März. 2019
Tiroler Festspiele Erl starten Kinder- und Jugendvermittlungsprogramm "Junges Festspielhaus"

18. März. 2019
Klavier & Cuvée im Festspielhaus Erl

30. November. 2020

Aus Winter wird Ostern: Tiroler Festspiele Erl verschieben Winter-Festspiele auf 2021

Es ist Tradition in Erl, mit den Winterfestspielen kulturell in das neue Jahr zu starten – doch die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch die Tiroler Festspiele Erl und machen die Umsetzung auf Grund der bestehenden Planungsunsicherheit aktuell nicht möglich.

Die Geschäftsführung der Tiroler Festspiele Erl hat sich daher entschieden, die anstehenden Winterfestspiele 2020/2021 in das Frühjahr 2021 zu verschieben.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit den Osterfestspielen vom 25. März – 5. April 2021 einen passenden Rahmen für Ersatztermine gefunden haben. Die Verschiebung schmerzt, und gerade in der Winterzeit wäre dieser kulturelle Lichtblick besonders wichtig gewesen. Trotzdem freue ich mich, dass wir 2021 ein musikalisches Frühlingserwachen präsentieren können und so die wichtigsten Programmpunkte – allen voran die Opern „Don Pasquale“ und „L'Amico Fritz“ - doch noch auf die Bühne bringen können“, fasst der Intendant Bernd Loebe zusammen.

 

„Der Frühjahrstermin gibt uns die Möglichkeit das bestehende Programm um Kammermusikkonzerte zu erweitern. Außerdem war es uns wichtig, allen Künstlerinnen und Künstlern, Mitwirkenden und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, die Ergebnisse ihres Engagements und der intensiven Vorbereitungsarbeiten unserem Publikum präsentieren zu können“, erklärt die Geschäftsführerin der Tiroler Festspiele Erl Natascha Müllauer.

 

Die Planungen für die genauen Ersatztermine laufen bereits und werden in den nächsten Tagen auf der Homepage der Tiroler Festspiele Erl (www.tiroler-festspiele.at) abrufbar sein. Bestehende Kunden erhalten das Programm außerdem postalisch zugeschickt.

 

Gekaufte oder reservierte Karten der verschobenen Vorstellungen werden automatisch für Sie storniert. Der Betrag wird jeweils auf Ihr Kundenkonto gutgeschrieben. Dieses Guthaben kann für die Ersatztermine 2021 verwendet oder falls gewünscht, rückerstattet werden. Die bereits zugeschickten Karten müssen Sie uns nicht zurückschicken.

 

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Kartenbüros telefonisch von Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr unter 05373 81 000 20 oder unter der E-Mailadresse karten@tiroler-festspiele.at zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass auf Grund der behördlichen Vorgaben das Kartenbüro bis zum 06. Dezember 2020 für Besucher*innen geschlossen bleibt.