© Cornelia Hoschek

Informationen zu COVID-19

Lieber Besucherinnen und Besucher,

die aktuellen behördlichen Vorgaben des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) sehen massive Lockerungen im Kulturbereich vor. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle über die aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen bei den Tiroler Festspiele Erl informieren.

 

Nach aktuellem Stand ist der Besuch der Klaviertage ohne Zutrittsregeln möglich. Im gesamten Festspielhaus - und somit auch während der Veranstaltung am Sitzplatz - gilt allerdings die FFP2-Maskenpflicht.

 

Unser Kartenbüro ist außerdem zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie geöffnet. 

Die Abendkassa wird vor der Veranstaltung und während der Pause geöffnet sein.

Das Buffet wird vor der Veranstaltung und in der Pause geöffnet sein.

Auch für das Kartenbüro gelten ab sofort keine Zutrittsregeln mehr, das Tragen einer Maske ist auch hier verpflichtend. Jeder Kartenkauf ist aktuell zu personalisieren, daher ist ein anonymer Kauf im Kartenbüro nicht möglich.

Wir danken für Ihr eigenverantwortliches Handeln zum Schutz Ihrer eigenen Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Mitbürger*innen.