© Xiomara Bender
© Xiomara Bender
© Xiomara Bender
© Xiomara Bender

Stimmgewaltig

Der Chor der Tiroler Festspiele Erl

Der Chor der Tiroler Festspiele Erl wurde 2007 gegründet, um dem Orchester der Tiroler Festspiele einen musikalischen Konterpart zur Seite zu stellen. Er wird jedes Jahr auf die Anforderungen der jeweiligen Produktionen abgestimmt. Das 32-köpfige Stammensemble kann je nach Bedarf vergrößert werden.

Die Damen und Herren des Chors gehören der staatlichen "Capella Minsk" an und proben ihre Partituren bereits in der Heimat. Für die Endproben reisen sie nach Erl. Hier wird der Chor mit den Solisten und dem Orchester vereint - vor Ort erhält das Werk den letzten Schliff. Auch in der Zukunft werden RegisseurInnen die Möglichkeit haben, mit diesem erfahrenen und stimmgewaltigen Chor zu arbeiten.

Chorleitung 
Olga Yanum

SängerInnen
Ambrazhevich, Vitali
Astankovich, Galina
Bettella, Giancarla
Burak, Ivan
Chystsiakova, Liudmila
Dziatko, Darya
Hryharovich, Siarhei
Hulai, Maksim
Kamianetskaya, Alena
Karpei, Olga
Kazakevich, Stefan
Kerus, Maryia
Khodzina, Volha
Kirienko, Alexander
Klimenko, Igor
Kurovskay, Iryna ​​​​​​​
Lazovskiy, Denis​​​​​​​
Liashkevich, Viktoryia
Malykh, Yuliya
Mashera, Aleh
Metelskij, Valentin​​​​​​​
Nalbandian, Loussine​​​​​​​
Nazarava, Viktoryia
Povny, Aliaksei
Tsevan, Katsiaryna
Shastak, Aleh
Sidorchyk, Anton​​​​​​​
Sinkevich, Anastasiya
Sopot, Pavel​​​​​​​
Sys, Alena
Tumash, Aliaksandr
Ugai, Yuko
Vishniakov, Denis​​​​​​​
Zapiokin, Vitali
​​​​​​​