Amici Ensemble & Udo Wachtveitl

Casanovas Rückkehr

Sprecher Udo Wachtveitl


Musik Amici Ensemble

„Casanovas Heimfahrt“, die berühmte Novelle von Arthur Schnitzler, dient dem Amici Ensemble Frankfurt als Grundlage für das Programm „Casanovas Rückkehr“, einer mitreißenden Kombination aus Lesung und dem berühmten Streichquartett von Beethoven  op. 29. Diese Komposition kommentiert und untermalt mit ihren Motiven, Sätzen und Passagen als perfekte Ergänzung den Text. In der kongenialen Interpretation von Udo Wachtveitl, der dem Erler Publikum auch durch seine Rolle als „Tatort“-Kommissar bestens bekannt ist, sowie den Instrumentalsolisten des Amici-Ensembles, allesamt Topsolisten des BR-Symphonieorchesters, des hr Sinfonieorchesters und des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters, entfaltet sich in diesem Melodram ein Kosmos der Leidenschaften, eine Reflexion über Jugend und Alter, Liebe und Tod, Verrat, Erinnerungen und über die Vergänglichkeit des Ruhms.

Fr 30. Dez
18:00 Uhr → Festspielhaus

Amici Ensemble

Musik

Udo Wachtveitl

Sprecher


Amici Ensemble

Der Name ist in diesem Fall Programm: Das Amici Ensemble Frankfurt formiert sich aus befreundeten MusikerInnen, die aus den beiden großen Symphonieorchestern Frankfurts, dem HR-Sinfonieorchester und dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester, sowie aus ganz Deutschland zusammen kommen. Die Mitglieder des Amici Ensembles Frankfurt begegnen sich auf der Bühne als Freunde und als hochbegabte MusikerInnen. Neben ihrer Freundschaft verbindet sie eine überaus große Liebe zur klassischen Musik und eine Spielfreude, die deutschlandweit ihresgleichen sucht. Das Amici Ensemble wurde im Jahr 2010 von Geigerin Andrea Kim gegründet und bringt in wechselnder Besetzung hochwertige Kammermusik zur Aufführung. Für Konzertreihen sucht sich das Amici Ensemble gerne neue Freunde, um den eigenen Horizont zu erweitern. Der Abend "Wien verklärt Nacht" ist ein musikalisch-literarischer Spaziergang durch das alte Wien begleitet von "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl.


Produktionen bei den Tiroler Festspielen Erl:

  • Special: "Wien verklärt Nacht"

Udo
Wachtveitl

Der deutsche Schauspieler Udo Wachtveitl verkörpert seit fast dreißig Jahren den Kommissar Franz Leitmayr in der ARD-Krimireihe Tatort und erhielt für diese Rolle zwei Mal den Grimme-Preis, den Goldenen Löwen als bester Serienschauspieler, sowie den Bayerischen Verdienstorden. Udo Wachtveitl stand in unzähligen Fernsehfilmen und -serien vor der Kamera, daneben ist er auch als Regisseur und Drehbuchautor tätig. Als Synchronsprecher lieh er unter anderem Kevin Bacon, Pierce Brosnan und Kiefer Sutherland seine Stimme. Seine Karriere als Synchronsprecher begann in den 60er Jahren, als er in Kinderfilmen zu hören war, so zum Beispiel in "Meister Eder und sein Pumuckl". Mit dem Lesungsprogramm "Mörderisches Bayern" ging Udo Wachtveitl mehrmals auf Tournee. Für den Abend "Wien verklärt Nacht" wird er das Amici Ensemble auf ihrem musikalisch-literarischen Streifzug durch das alte Wien begleiten.


Produktionen bei den Tiroler Festspielen Erl:

  • Special: "Wien verklärt Nacht"