Die Kostümmanufaktur der Tiroler Festspiele Erl sucht für die Winterfestspiele 2022/2023 ein(e)

Kostümassistent(in)

für die Neuproduktion der Oper „Francesca da Rimini“ von Saverio Mercadante im Festspielhaus.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Probenbetreuung und Zusammenstellung aller benötigten Probekostümen
  • Vorbereitung und Betreuung von Kostümanproben
  • Übergabe der Kostüme an den Ankleidedienst
  • Kunstgewerbliche Arbeiten
  • Erstellung und Pflege von stückbezogenen Dokumentationsmappen
  • Allfällige Kostümassistenzarbeiten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • notwendige Sensibilität für den Umgang mit künstlerischen und anderen Mitarbeitern
  • Bereitschaft zu theaterüblichen flexiblen Arbeitszeiten
  • Gute Kenntnisse der englischen sowie vorzugsweise weiterer Fremdsprachen
  • Eigeninitiative, sorgfältiges und selbständiges Arbeiten
  • Schnelle Auffassung und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Grundkenntnisse im Nähen (kleine Reparaturen, etc.)

 

Das Entgelt ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung, hält sich aber an die internationalen Lohnstrukturen.

Das Dienstverhältnis ist befristet von 14. November 2022 bis 23. Dezember 2022.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie in einem jungen, motivierten Team mitarbeiten? Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per Mail mit

  • Lebenslauf
  • einem kurzen Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
  • Foto
  • Zeugnissen und Empfehlungen (sofern vorhanden)

 

an manufaktur@tiroler-festspiele.at
 

oder per Post an
 

Kostümmanufaktur Tiroler Festspiele Erl
z. H. Frau Juliane Trockenbacher
Mühlgraben 56 a
A-6343 Erl