18. October. 2019

Programm des Silvester-konzertes

Das diesjährige Silvesterkonzert am 31. Dezember 2019 ist voll und ganz dem Operetten-Meister Emmerich Kálmán gewidmet. Mittlerweile liegt uns das detaillierte Programm vor - ein buntes Potpourri seiner bekanntesten Melodien.

Im Silvesterkonzert entführt Sie der ungarische Meister der Operette, Emmerich Kálmán, in nahe und ferne Welten – Bekanntes und neu zu Entdeckendes, Lieder, Arien und Ensembles aus Klassikern wie „Gräfin Mariza“ und „Die Csárdásfürstin“ und weniger bekannten oder gar zu Unrecht vergessenen Werken wie „Die Bajadere“, „Die Herzogin von Chicago“, das Romantic musical „Marinka“ oder Kálmáns letzte, posthum uraufgeführte Operette „Arizona Lady“. 

 

Das vollständige Programm:

 

GRÄFIN MARIZA
Ouvertüre
Nr. 6 Duett „Ich bitte, nicht lachen – Komm mit nach Varasdin“ (Zsupán, Mariza)

DIE BAJADERE
Nr. 8 Introduktion und Tanz
Nr. 12 Duett „Weil wir oft lieben den Mann“
Nr. 15 Duett „Will man heutzutage schick und modern sein“

MARINKA
Nr. 1a „Only one touch of Vienna“
Nr. 8 „Old man Danube“
Nr. 9 Dance in Hungarian Style
Nr. 16 „When I auditioned for the Harem of the Shah“
Nr. 11 „Sigh by night“

DIE HERZOGIN VON CHICAGO
Nr. 6 „Und in Chicago“
Nr. 12 „Den Walzer hat der Herrgott … “
Nr. 14 „Im Himmel spielt auch schon die Jazzband“
Nr. 15 „Rose der Prärie“

ARIZONA LADY
Nr. 1 Song der Prärie 
Nr. 2 Auftrittslied Lona

DIE CSÁDÁSFÜRSTIN
Nr. 7 Tanzwalzer „Erstrahlen die Lichter“
Nr. 9 Duett „Heller Jubel –Weißt du es noch“
Nr. 14 Terzett „Nimm, Zigeuner, deine Geige – Joj,Mamám“